Meine Werte


Ihre Zufriedenheit liegt mir am Herzen.

Für mich sind Sie nicht nur ein Mandant, sondern vor allem ein Mensch und damit mein Kunde und Gast. Ich möchte, dass Sie sich bei mir jederzeit sowohl juristisch als auch menschlich bestens aufgehoben fühlen. Ich verbinde hohes fachliches Niveau mit entspannter Atmosphäre und freundlichem Service. Damit möchte ich Ihnen unsere Zusammenarbeit so angenehm wie möglich machen. Ich biete Ihnen langjährige Berufserfahrung, fundierte Fachqualifikation und persönliche Beratung. In kaum einem Bereich unseres Lebens ist Vertrauen so wichtig, wie im Anwaltsmandat. Ich nehme mir Zeit für Sie, höre Ihnen zu, berate Sie und erarbeite gemeinsam mit Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Ihr spezielles Anliegen.

Bei mir gibt es keine langen Wartezeiten.

Sie erhalten in der Regel sehr kurzfristig einen Besprechungstermin. Wenn wir uns besser kennen, lassen sich manche Probleme auch telefonisch lösen. Ich schiebe nichts auf die lange Bank. Erzählen Sie mir, was Sie bedrückt und ich kümmere mich darum, schnell und wirkungsvoll. Gemeinsam legen wir das Ziel fest. Sie bestimmen, ob ich Sie nur berate, ob ich für Sie verhandele und vermittele oder ob ich für Sie streite. Ihre Zufriedenheit liegt mir am Herzen.

 

Sie haben nichts zu verschenken.

Die Kosten steigen. Nicht immer besteht eine Rechtsschutzversicherung. Und nicht in allen Fällen erteilt die Versicherung Deckungszusage. Es fällt daher oft schwer, die Hürde zu überwinden und anwaltliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Das gilt vor allem dann, wenn Ihr Arbeitsverhältnis bedroht oder die Existenz Ihres Betriebes gefährdet und Ihre berufliche Zukunft ungewiss ist. Bedenken Sie aber, was für Sie auf dem Spiel steht. Möglicherweise geht es um Ihre wirtschaftliche Existenz, um Ihren guten Ruf, Ihr berufliches Fortkommen, Ihre Selbstachtung und - im Fall von Mobbing - sogar um Ihre Gesundheit. Sie haben nichts zu verschenken.

Leisten Sie sich fundierten Rat.

Gute anwaltliche Arbeit hat ihren Preis. Mit dem Honorar ist nicht nur die anwaltliche Tätigkeit abgegolten, sondern auch die gesamten Kosten der Kanzlei, die Vergütung der Mitarbeiter, die Anwaltsfortbildung, die Fachliteratur, die Berufshaftpflichtversicherung etc. Das Honorar mag dem, der es bezahlen muss, sehr hoch vorkommen. Ich bin aber davon überzeugt, dass meine Tätigkeit für meine Mandanten einen weit höheren Nutzen bringt, als sie diese kostet. Die Gebühren entstehen mit der Beauftragung, ganz gleich, ob Sie nur eine Beratung wünschen oder Korrespondenz oder ein Prozess geführt werden soll. Welche Gebühren das sind, können Sie unter http://www.rechtsanwaltsgebuehren.de ganz leicht selbst berechnen.

 

Zeit ist Geld.

Wenn Sie Unternehmer sind, werden Sie nicht die Zeit haben, sich mit säumigen Schuldnern oder unzuverlässigen Mitar- beitern herumzustreiten. Lassen Sie mich das für Sie erledigen, damit Sie den Kopf frei haben für das Wesentliche. Firmen biete ich den schnellen, unkomplizierten "Service auf dem kleinen Dienstweg" an.

 

Mein Ziel ist Ihre Empfehlung. Rufen Sie mich an.

Dr. Ute Winderlich
Riedgrasweg 22
30855 Langenhagen
Tel.: 0511/7240166 oder 0511/76392546
Fax: 0511/7240277 oder 0511/76392545
E-Mail: kanzlei@dr-winderlich.de
Web: http://www.dr-winderlich.de